Animals’ Angels e.V.

Animals' Angels e.V. logo

“Animals’ Angels e.V.” ist eine deutsche Tierschutzorganisation die sich vor allem für den Schutz von Nutztieren einsetzt. Besonders im Fokus stehen die Kritik an den momentanen Standards und der Durchführung von Tiertransporten.

Unsere Vision ist eine Welt, in der die Menschen das Recht der Tiere auf Leben, Freiheit und Glück respektieren. Dafür setzen wir uns ein. Animals’ Angels e.V. – offizielles Leitbild


Über die Organisation: Animals’ Angels e.V.


Die Tierschutzorganisation “Animals’ Angels e.V.” wurde 1998 von Christa Blanke in Frankfurt am Main gegründet. Im Fokus der Arbeit stehen Nutztiere und die Verbesserung von Haltungs- und Transportstandards. Die Organisation dokumentiert und deckt Missstände auf und fordert die Einhaltung bestehender Tierschutzvorschriften. In Bereichen wo diese nicht gegeben sind, setzt sie sich für die Schaffung besserer Standards ein. Zentral ist hier seit Jahren das Thema der Abschaffung langer Tiertransporte. In den USA ist die Partnerorganisation “Animals’ Angels” mit Sitz in Maryland aktiv.


Organisation


Globaler Hauptsitz: Frankfurt am Main

Deutsche Zentrale:

Andere Standorte: Stiftung Animals’ Angels Schweiz

Vorstand: Julia Havenstein; Sven Strobel


Deutsche NGO-Geschichte


Zeitleiste

  • 1998: Gründung von “Animals’ Angels e.V.” in Frankfurt am Main
  • 2011: “Animals’ Angels e.V.” wird Schirmherrorganisation der Petition “8hours”, die 2008 vom dänischen Europaabgeordneten Dan Jørgensen ins Leben gerufen wurde. Die Kampagne fordert eine Höchstdauer für Tiertransporte von 8 Stunden am Stück. 2012 erreicht die Petition 1 Million Unterschriften, wodurch sie vor die EU-Institutionen gebracht werden muss. 2017 wird die Kampagne vom EU-Petitionskomitee geschlossen, jedoch unter dem Namen “Stop the Trucks” von der “Eurogroup vor Animals” fortgesetzt.

Quellen:

Wikipedia: de

Web Archive: archive


Ähnliche NGOs


Diese Seite wurde geschrieben von Our Only Home (2021-05-23)

Scroll to Top