Ärzte gegen Tierversuche e.V.

Übersicht der Organisation

Der Verein “Ärzte gegen Tierversuche e.V.” wurde 1979 in Köln gegründet. Er setzt sich für die vollständige Abschaffung von Tierversuchen in der Forschung ein.

Ärzte gegen Tierversuche e.V. Projekte und Kampagnen

Stop Vivisection

🟢 – Die Initiative forderte ein Ende von Tierversuchen in der Wissenschaft.


Über Ärzte gegen Tierversuche e.V.

Der Verein “Ärzte gegen Tierversuche e.V.” wurde 1979 von Margot und Herbert Stiller, sowie weiteren Ärztinnen und Ärzten in Hamburg gegründet. Er lehnt jede Form von Tierversuchen aus ethischen Gründen ab und schlägt als Alternative die Verwendung von Forschungsmethoden wie Zellkulturen, Multiorganchips, Computersimulationen und Studien vor. Der Verein führt Kampagnen und Projekte, politische und wissenschaftliche Arbeit, sowie Öffentlichkeitsarbeit durch. Ärzt*innen, Psycholog*innen und im medizinischen Bereich tätige Wissenschaftler*innen, sowie Studierende der jeweiligen Fächer, können Mitglied im Verein werden. Alle anderen Berufsgruppen können sich als Fördermitglieder engagieren.

Offizielle Mission Ärzte gegen Tierversuche e.V.

„Medizinischer Fortschritt ist wichtig – Tierversuche sind der falsche Weg!“

Informationen

Ärzte gegen Tierversuche e.V. Timeline (national)

  • 1979: Gründung von “Ärzte gegen Tierversuche e.V.” in Hamburg
  • 1 996: Die NAT (Non-Animal Technologies) Datenbank wird ins Leben gerufen, mit der Details zu in Deutschland durchgeführten Tierversuchen dokumentiert werden
  • 2015: Verlegung des Vereinssitzes nach Köln

Wie kannst du helfen?

Sind Sie neugierig geworden wer sich noch mit diesem Thema beschäftigt? Dann können Sie Organisationen mit unserer NGO-Übersicht vergleichen. Es ist der einfachste Weg Organisationen zu finden, die an den Themen arbeiten für die Sie sich stark machen möchten.

Quellen:

Wikipedia: de

Ärzte gegen Tierversuche Pressearchiv:
aerzte-gegen-tierversuche

Scroll to Top