Deutsche Meeresstiftung

Deutsche Meeresstiftung logo

Die “Deutsche Meeresstiftung” wurde 2015 in Hamburg gegründet. Laut eigenen Angaben versteht sich die Stiftung als Moderatorin zwischen Akteuren verschiedener Disziplinen, um zu einer nachhaltigen Entwicklung der Ozeane beizutragen.


Projekte und Arbeiten



Über die Organisation: Deutsche Meeresstiftung


Die “Deutsche Meeresstiftung” ist eine gemeinnützige Stiftung die sich für den Erhalt und Schutz unserer Ozeane einsetzt. Sie wurde 2015 in Hamburg gegründet. Die Stiftung leitet eigene Projekte und Kampagnen und sieht sich als Ansprechpartner bei Fragen rund um die Weltmeere. Zentrale Themen der Arbeit sind der Klimaschutz, die Überfischung und Verschmutzung der Meere und das Artensterben. Seit 2018 vergibt die Stiftung zusammen mit der “Fürst Albert II Stiftung” und dem “boot Düsseldorf” den Preis zum Schutz der Meere (Ocean Tribute Award).


Organisation


Globaler Hauptsitz: Hamburg

Deutsche Zentrale:

Andere Standorte:

Vorstand: Frank Schweikert; Frank Otto


Deutsche NGO-Geschichte


Zeitleiste

  • 2015: Gründung in Hamburg

Internationale Geschichte der NGO


Auszeichnungen

  • 2018: Auszeichnung mit dem “Europäischen Kulturpreis”

Wie kannst du helfen?

Quellen:


Ähnliche NGOs


Diese Seite wurde geschrieben von Our Only Home (2021-07-22)

Scroll to Top