Deutsche Umwelthilfe e.V.

Deutsche Umwelthilfe e.V.

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) ist ein politisch unabhängiger Natur-, Umwelt- und Verbraucherschutz Verein.


Über die Organisation: Deutsche Umwelthilfe e.V.


Der Verein wurde 1975 gegründet und setzt sich für Natur-, Klima- und Verbraucherschutz ein. Dafür organisiert die DUH Veranstaltungen und Bildungskampagnen zu den Themen Natur, Energie & Klima, Verkehr, Luftqualität, Recycling und Verbraucherschutz. Dabei stehen eine ökologische Wirtschaft und Lebensweise im Vordergrund, die Klimaschutz und den Erhalt unserer biologischer Vielfalt ermöglichen. Eine wichtige Komponente der Arbeit ist außerdem die Aufklärung und Mobilisierung der Öffentlichkeit.


Organisation


Globaler Hauptsitz:

Deutsche Zentrale: Berlin; Radolfzell; Hannover

Andere Standorte: Erfurt; Köthen; Wolgast

Vorstand: Prof. Dr. Harald Kächele; Vorsitzender Burkhard Jäkel; Stellvertretender Vorsitzender Carl-Wilhelm Bodenstein-Dresler; Stellvertretender Vorsitzender Michael Rothkegel; Susanne Schubert; Prof. Dr. Jens Pape; Prof. Dr. Margit Mönnecke; Prof. Dr. Martin Schmidt; Susanne Gerstner


Deutsche NGO-Geschichte


Zeitleiste

  • 1975: Gründung des Vereins
  • 2004: DUH wird in das Register für Unterlassungsklagen eingetragen

Ähnliche NGOs


Diese Seite wurde geschrieben von Our Only Home (2022-11-10)

Quellen:

Scroll to Top