Minority SafePack Initiative

Projektziel: Die Initiative fordert eine st├Ąrkere Verankerung von Rechten von Minderheiten in der EU Gesetzgebung.


Projektbeschreibung


Die “Minority Safepack” Initiative setzt sich f├╝r die Rechte von Minderheiten in der EU ein. Die Organisator*innen fordern unter anderem, dass die EU die sprachliche Vielfalt mehr sch├╝tzt und f├Ârdert, kleine Sprachgemeinschaften finanziell unterst├╝tzt und ein Zentrum f├╝r sprachliche Vielfalt einrichtet.

Die Sammelphase der Initiative begann im April 2017, und innerhalb eines Jahres kamen mehr als 1,3 Millionen Unterschriften zusammen. Damit war die Initiative erfolgreich und die EU-Kommission musste auf die Vorschl├Ąge der Initiator*innen eingehen. Im Januar 2021 ver├Âffentlichte die EU-Kommission ihre Antwort, in der jedoch keine neuen Gesetzesvorschl├Ąge gemacht, sondern auf bereits bestehende verwiesen wurde.


Zeitstrahl


  • April 2017: Beginn der Unterschriftensammlumg
  • April 2018: Phase der Unterschriftensammlung endet; Iniative erfolgreich
  • Dezember 2020: ├ľffentliche Anh├Ârung im Europ├Ąischen Parlament
  • Januar 2021: Antwort der EU-Kommission

Wie kannst du helfen?


Ähnliche Projekte


Diese Seite wurde geschrieben von Our Only Home (2021-11-27)

Quellen:

Scroll to Top