Ökozid in Europa stoppen

Projektziel: Die Initiative fordert die Anerkennung des Klimawandels als Ökozid und eine effektive Politik um diesen zu stoppen.


Bezeichnung


Die Initiative forderte die EU Kommission auf, die Beschädigung, Zerstörung und den Verlust der Ökosysteme in Europa als Ökozid anzuerkennen und politisch dagegen vorzugehen. Konkret forderten die Organisatorinnen und Organisatoren die Einführung der Strafbarkeit des Ökozid, sodass Personen und Firmen zur Rechenschaft gezogen werden können und ein Verbot von Ökoziden auf EU-Festland und Seegebieten. Die Initiative sammelte nicht genug Unterschriften und war daher nicht erfolgreich.


Zeitstrahl


  • Januar 2013: Registrierung bei der EU Kommission und Beginn der Unterschriftensammlung
  • Januar 2014: Ende der Unterschriftensammlung; Sammlung erfolglos

Wie kannst du helfen?

Quellen:


Ähnliche Projekte


Diese Seite wurde geschrieben von Our Only Home (2021-11-30)

Scroll to Top