Tasso e.V.

Tasso e.V. logo

Die Tierschutzorganisation “tasso e.V.” betreibt seit 1982 ein Haustierregister um gestohlene und entlaufende Tiere einfacher zu finden und sie zu ihren Besitzer*innen zurückzubringen.


Projekte und Arbeiten


  • Stop Vivisection

    🟢 Die Initiative forderte ein Ende von Tierversuchen in der Wissenschaft.


Über die Organisation: Tasso e.V.


Der Verein “tasso e.V.” wurde 1982 in Sulzbach im Taunus gegründet. Er entstand aus dem Wunsch heraus, Tierdiebstähle und Versuchstierhandel eindämmen zu können und entlaufene Tiere besser nachverfolgen zu können. Heute betreibt der Verein laut eigenen Angaben das größte Haustierzentralregister in Europa. Als Hauptaufgaben nennt der Verein die Registrierung und Rückvermittlung entlaufener Tiere, sowie die Förderung des Tierschutzes. Dabei arbeitet “tasso e.V.” eng mit Tierheimen, Tierzüchter*innen und Tierärzt*innen in ganz Deutschland zusammen. Die Registrierung im Haustierregister ist kostenlos.


Organisation


Globaler Hauptsitz: Sulzbach

Deutsche Zentrale:

Andere Standorte:

Vorstand: Rudolf Ruf


Deutsche NGO-Geschichte


Zeitleiste

  • 1982: Gründung des Vereins
  • 2011: Gründung des Online Tierheims “shelta”

Quellen:

Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Tasso_(Tierregister)


Ähnliche NGOs


Diese Seite wurde geschrieben von Our Only Home (2021-07-16)

Scroll to Top